Skip to main content

Umgebungsmonitoring / Environmental Monitoring mit Netzwerk Monitoring Systemen

Um einen reibungslosen Betrieb der IT-Infrastruktur zu gewährleisten, sind in modernen Unternehmen sog. Netzwerk Monitoring Systeme (NMS) unverzichtbar.

Durch Einsatz eines Netzwerk Monitoring Systems können das Netzwerk und die IT-Systeme, inklusive der unternehmenswichtigen Softwareapplikationen,  rund-um-die-Uhr überwacht werden. 

Bereits eine Verfügbarkeit der IT Systeme von 99,99 Prozent impliziert einen Stillstand von 52,6 Minuten. Realistisch gesehen sind die IT-Ausfallzeiten in deutschen Unternehmen signifikant höher. Viele Geschäftsführer, Controller und IT-Entscheider kennen die tatsächlichen Kosten eines IT-Ausfalls nicht.

Über die möglichen Rechtsfolgen eines IT-Ausfalls sind sich die Verantwortlichen oftmals auch nicht bewusst.

Übergreifende Netzwerk Überwachung an Stelle vieler Insellösungen

Einbußen der Netzwerk Performance, Zustand der VPN Verbindungen, Status der Firewall, CPU- und Festplatten- Auslastung der Server, (Virtuelle) Betriebssysteme, Patch Management (WSUS), Zustand des Backups, Virenscanner Aktivitäten, Spam-Aufkommen, Drucker, Eventlogs und viele weitere wichtige Faktoren mehr, können durch Einsatz eines leistungsstarken Netzwerk Monitoring Systems automatisiert überwacht werden. Einsetzende Zustandsänderungen und plötzlich auftretende Störungen können mit einem Netzwerk Monitoring System bereits in ihrer Entstehungsphase erkannt und den Administratoren und IT-Managern proaktiv gemeldet werden. Nur so lassen sich kostenintensive und zugleich imageschädigende IT-Ausfallzeiten signifikant reduzieren.

Mit wenigen Mausklicks können mit einem Netzwerk Monitoring System maßgeschneiderte Berichte, Reports und Analysen über den aktuellen Zustand der gesamten IT-Infrastruktur generiert werden. Ideal auch für IT Audits, IT Systemprüfungen und Kontrollen. Dass ein Netzwerk Monitoring System und dessen Einführung im Unternehmen nicht teuer sein muss, wird mit den kostenlosen Open-Source Softwarelösungen wie beispielsweise Nagios oder OpenNMS unterstrichen. Letztere ist auch im Bereich Enterprise Monitoring voll einsetzbar und muss keinen Vergleich zu einem kommerziellen Netzwerkmanagement System scheuen. Für das OpenNMS Netzwerk-Monitoring System werden umfangreiche Support Verträge angeboten.

Im Bereich kommerzieller Netzwerk Managementsoftware erfreuen sich in Deutschland CA Spectrum, HP OpenView, Microsoft Operations Manager, PRTG, SolarWinds oder WhatsUp Gold hoher Beliebtheit.

All diese Netzwerk Überwachungslösungen liefern im Rahmen der System- und Netzwerkadministration unverzichtbare Daten und erhöhen somit die Verfügbarkeit der unternehmenswichtigen IT.

Didactum Monitoring

Didactum Monitoring Alarmserver.
Überwachen Sie Ihre IT-Systeme!

Alle Didactum Alarmserver

Didactum Überwachung

Didactum Sensoren im Überblick.
Überwachung von Umweltfaktoren!

Alle Analogen Didactum Sensoren

Didactum Ausbau

Didactum Erweiterungen im Überblick.
Monitoring und Sicherheit!

Didactum Erweiterungsmöglichkeiten


Einblick in einen Doppelboden eines Rechenzentrums. Wasserpfützen bleiben hier oftmals unbemerkt. Daher sollte hier das Wasser-Leckageband von Didactum installiert werden.

Temperaturüberwachung mit E-Mail- und SMS- Alarmfunktion

Jedes Didactum Temperatur Überwachungssystem bietet Benachrichtigungs- und Alarmarten wie E-Mail und SMS (via optionalen GSM Modem). 

Didactum Sensor Temperatur:

  • Bei kritischer Temperatur kann ein individueller Text und auch der aktuelle Temperaturwert per E-Mail oder SMS an verschiedene Empfänger verschickt werden. Der Temperaturalarm aus Produktion, Lager oder Serverraum kann via Sirene ausgegeben werden. So kann das Personal Vor-Ort auf kritische Umgebungseinflüsse noch schneller reagieren.
  • Die Modelle der Didactum Monitoring Systeme 500 und 500-DC besitzen integrierte Relais und können z.B. bei unerwarteten Temperaturanstieg zusätzliche Lüfter oder Ventilatoren schalten. Die gewünschten Aktionen werden ganz einfach im Web Frontend hinterlegt. In der Syslog des Überwachungssystems werden alle kritischen Ereignisse und Aktionen festgehalten und können auf Wunsch auch in der Zentrale ausgewertet werden.
  • Sehen Sie hier den Didactum Sensor Temperatur. Dieser Sensor wurde speziell für die präzise Temperaturüberwachung entwickelt und wird ganz einfach per RJ11 Kabel an das Didactum Monitoring System angeschlossen und automatisch im Web Frontend angezeigt. Im Rahmen der Temperaturüberwachung können Sie den angeschlossenen Sensor per Netzwerk oder Internet abfragen.